Isolierkittel zur Hitzedämmung

Isolierkittel zur Hitzedämmung

Isolierkittel OEM: Das passt zu Ihnen!

 

Der Begriff Isolierkittel kommt aus der ärmedämmung. Gemeint ist damit ein Überzug zum Isolieren, also zur Dämmung. Frührer waren diese Isolierkittel recht primitiv aus einfachen Materialien gefertigt. Heute müssen sie auch extremen Belastungen stand halten, und hohe Paßgenauigkeit wird ebenfalls verlang.

Ein Isolierkittel kann 600°C klaglos überstehen und das Objekt dämmen sowie dem Anwender als preiswerten Berührungsschutz dienen. Mittlerweile werden ganze Anlagen damit gedämmt. Der Anwender hat den Vorteil, dass diese Form der Dämmung abnehmbar ist. Das ist bei einer Wartung von entscheidendem Vorteil.

Durch die hohe Paßgenauigkeit kann der Anwender die Dämmung in Selbstmontage anbringen, was der eigenen Wertschöpfung dient. Man spart sich also das zusätzliche Personal und kauft das Material deutlich preiswerter bei uns direkt ab Werk.

 

Als Ergänzung zum Isolierkittel bieten wir: